Welches Motorrad mit 18?

Alles zu euren Big Bikes

Moderatoren: WratH#, Honda-X Team

Benutzeravatar
Heizer 04
Burnoutjunkie
Beiträge: 346
Registriert: 11.12.2005, 17:47

Welches Motorrad mit 18?

Beitragvon Heizer 04 » 08.01.2006, 19:20

Also ich fang langsam ma an zu überlegen was ich mir kaufen soll also für die 34 ps zeit und auch etwas danach bis was richtig schnelles drinn is.
Hab mir schon mal überlegt (war glaub ich auch im alten Forum) ne 125er NSR zu kaufen, da man günstig ran kommt also für unter 2000 bekommt. aber die bringt halt nicht mehr als 28 ps würde aber fürd ei 34 ps zeit reichen... bin aber langsam davon weg weil ich dann mit 20 wieder direkt was größeres haben wollte...

nu bin ich so interessiert an mopeds ind er 500er klasse wie zum beispiel honda cb 500, weils ne honda is (wollt bei honda bleiben wegen dem korrekten händler und der qualität von der ich überzeugt bin ;-) )
Also sowas :
Bild
Daten:
Hubraum 499 cm³ Leistung PS/kW 57/42.22 @ 9500 U/min
Drehmoment Nm/kpm 46/4.69 @ 8000 U/min Motorbauart 4 Takt, 2 Zyl. Reihe, luftgekühlt
Bohrung x Hub 73.00 x 59.80 mm Verdichtung 1:10.50
Ventile dohc, 4 Kraftstoffzufuhr 2 Keihin 33 mm
Starter Elektro Gangzahl 6
Sekundärantrieb Kette Rahmen Doppelschleife, Stahl
Federweg vo./hi. 115 / 117 mm Lenkkopfwinkel 63°
Nachlauf 113 mm Radstand 1435 mm
Bremsen v/h Scheibe / Scheibe Reifen vorn 110/80 H 17
Reifen hinten 130/80 H 17 Sitzhöhe 775.00 mm
Leergewicht 193.00 kg zul. Ges.gew. 378.00 kg
Tankinhalt (Res.) 18 l (2.5 l) Kraftstoffart Normal
Vmax 193 km/h Beschleunigung 0-100 4.80 s




Dann käm noch die Suzuki GS 500 E in Frage, da das bike ganz nett ausschaut und mans gebraucht ganz günstig findet (hab halt net so viel kohle fürs moped übrig aber in den nächsten Ferien wird gearbeitet)
Ab suzuki heisst ja öfters mal das die schnell rosten wisst ihr da genaueres drüber?
So ungefähr:
Bild
Daten:
Motor 2 Zylinder Reihen - Viertaktmotor DOHC
Bohrung 74 mm
Hub 56,6 mm
Hubraum 487 ccm
Verdichtungsverhältnis 9,0 : 1
Leistung 27, 34 oder 45 PS
Vergaser Mikuni BST 33
Schmierung Naßsumpf
Anzahl Gänge 6



Auch die Yamaha XJ 600 N Diversion wär interessant, hat 61 ps offen und das wär schonmal was! Soeine: also nicht die normale XJ 600 sonder diverson, denn da sind dann en paar ps mehr dabei :wink:
Bild
Daten:
Hubraum 598 cm³ Leistung PS/kW 61/45.19 @ 8500 U/min
Drehmoment Nm/kpm 55/5.61 @ 7000 U/min Motorbauart 4 Takt, 4 Zyl. Reihe
Bohrung x Hub 58.50 x 55.70 mm Verdichtung 1:10.00
Ventile dohc, 2 Kraftstoffzufuhr 1 Mikuni 28 mm
Starter Elektro Gangzahl 6
Sekundärantrieb Kette Rahmen Doppelschleife, Stahl
Federweg vo./hi. 140 / 110 mm Lenkkopfwinkel 65°
Nachlauf 97 mm Radstand 1445 mm
Bremsen v/h 2 Scheiben / Scheibe Reifen vorn 110/80-17
Reifen hinten 130/70-18 Sitzhöhe 790.00 mm
Leergewicht 214.00 kg zul. Ges.gew. 397.00 kg
Tankinhalt (Res.) 17 l (3.5 l) Kraftstoffart Normal
Vmax 180 km/h Beschleunigung 0-100 4.70 s


Naja denk mal ihr wisst jetzt so ungefähr was ich will, wobei ich auch bei Rennsemmeln net angeneigt bin.
Also wenn ihr alternativen wisst bitte sagen ;-)

Benutzeravatar
graf tony
Der Foto-Graf
Beiträge: 691
Registriert: 14.12.2005, 00:05

Beitragvon graf tony » 08.01.2006, 19:26

ne NSR125 bringt 28 PS? O_o
>>cyber-obdachlos<<
XLR 125 '98
XR650R '01

"Am Ende, alles in allem, kommste da auf gute 300ccm ( Der Vergaser bringt bestimmt am meisten ccm !)"

Benutzeravatar
Heizer 04
Burnoutjunkie
Beiträge: 346
Registriert: 11.12.2005, 17:47

Beitragvon Heizer 04 » 08.01.2006, 19:31

jo also is normal wenn se halt ungedrosselt is die zieht bis 160 ungefähr
mfg

Captain Winters
Naturschutzgebiet-Ignorierer
Beiträge: 405
Registriert: 10.12.2005, 19:44
Wohnort: 54329
Kontaktdaten:

Beitragvon Captain Winters » 08.01.2006, 19:33

NSR wäre geil, aber is halt nen mega-spritfresser wenn sie offen ist.
von denen da würd mir die CB am besten gefallen...
schau dir mal die Suzuki SV 650 an, die is mit verkleidung richtig geil( Sv 650 S), gibts auch ohne, stehst ja mehr auf naked bikes....
Drosseln sind Vögel und gehören nicht in die Motoren!!

Bild

Der Mensch ist für die Freude geboren...
Blaise Pascal
frz. Philosoph, Mathematiker u. Physiker, Begründer der Wahrscheinlichkeitsrechnung
1623 - 1662


und nicht für die Wirtschaft!

Benutzeravatar
Heizer 04
Burnoutjunkie
Beiträge: 346
Registriert: 11.12.2005, 17:47

Beitragvon Heizer 04 » 08.01.2006, 19:38

Bild

ich find da fehlt beim krümmer bissel verkleidung also das is blöd naked siehts natürlich shcon besser aus

Bild

wär ne Alternative...

Benutzeravatar
Magguz
Super Moderator
Super Moderator
Beiträge: 1780
Registriert: 09.12.2005, 18:57
Kontaktdaten:

Beitragvon Magguz » 08.01.2006, 19:39

die NSR darfste aber wegen dem niedrigen gewicht nicht mit 34 ps fahren. die muss weniger haben, weil man höchstens 0,16 kw/kg fahren darf mit dem A-lappen ab 18.
Je dicker die Brocken, desto grober die Stollen !

Captain Winters
Naturschutzgebiet-Ignorierer
Beiträge: 405
Registriert: 10.12.2005, 19:44
Wohnort: 54329
Kontaktdaten:

Beitragvon Captain Winters » 08.01.2006, 19:47

deswegen ja 28 ps oder 29 oder so
Drosseln sind Vögel und gehören nicht in die Motoren!!



Bild



Der Mensch ist für die Freude geboren...

Blaise Pascal

frz. Philosoph, Mathematiker u. Physiker, Begründer der Wahrscheinlichkeitsrechnung
1623 - 1662




und nicht für die Wirtschaft!

Benutzeravatar
Heizer 04
Burnoutjunkie
Beiträge: 346
Registriert: 11.12.2005, 17:47

Beitragvon Heizer 04 » 08.01.2006, 19:47

röchtig die hat offen keine 30 ps sondern 28 und das geht dann grade so...
Bild

Benutzeravatar
MV
Mod i.R.
Beiträge: 3217
Registriert: 03.11.2005, 18:17

Beitragvon MV » 08.01.2006, 19:58

Also für die "34PS-Zeit" würde ich mir niemals eine NSR zulegen.
1. kaum Leistung
2. natürlich auch null Drehmoment
3. Verbauch und Verschleiß
4. Fährt die nie im Leben 160km/h (einer RS 125 würde ich das ja noch zutrauen, aber NSR...?)

Deine Auswahl beschrenkt sich ja ehr auf sone Sport-Touring-Irgenwas Dinger, damit könnte ich persönlich nix anfangen, aber wenn ich mich entscheiden müsste wäre es wohl die Yamaha.

schinke
*SV-Rider*
Beiträge: 112
Registriert: 19.12.2005, 18:21

Beitragvon schinke » 08.01.2006, 20:02

HI!
also ichhab mir nach ewig langer überlegung eine 99er suzuki SV650s zugelegt, weils für mich persönlich die beste lösung war.
der grund: die 500er(alle die du aufgelistet hast) sind zwar sehr parktisch, sparsam, etc, aber irgendwie auch ein bisschenlangweilig, eben einsteigermotorräder. ich wollt meine maschine auch noch länger fahren von daher fiel auch ne 125ger 2t aus. auch aus diesem grund wollte ich eine maschine mit moderner technik haben un z.b. die gs500 gibts schon seit 89 oder so, also nich wirklich modern.
ansich steh ich auch eher auf nackte maschinen, allerdings isses zumindest bei der Sv so, dass die nackte nicht unbedingt hübsch is(z.b. tacho). man könnt zwar einiges dran machen, allerdings geht das ja auch ins geld.
ich hab dann die SVs genommen, weil ich kein gescheites angebot für z.b. ne hornet bekommen hab. ich bin soweit auch mit der Sv zufrieden, sitzhaltung is trotz stummellenker un 1,87 absolut okay, handling is gut(okay,bei meiner is das fahrwerk überarbeitet) un qualitativ auch recht gut (geht halt besser, aber is halt auch nur mittelklasse)

von daher kann ich dir die Sv empfehlen.

Benutzeravatar
Heizer 04
Burnoutjunkie
Beiträge: 346
Registriert: 11.12.2005, 17:47

Beitragvon Heizer 04 » 08.01.2006, 20:52

also MV ich habs am anfang auc net geglaubt das ne nsr 160 packt aber das is wirklich so da 28 und 136 kg gar nicht mal so übel sind und ne rs hat offen 30 ps also auch nur 2ps mehr...

achja cool das du ne sv hast aber die verkleidete find ich net so toll weil da irgenwie der bugspoiler (?) wenn der so heisst fehlt, also ne verkleidete wo ein bisschen verkleidung irgenwie fehlt... für die sprechen natürlich die 72 ps!
kannste denn bitte mal was zu der sagen, also hast du sie gedrosselt oder offen? welche topspeed is mit der ungefähr drinn? und wie siehts mit dem verschleiss und verbrauch aus? sind vll viele fragen aber wär nett :wink:

Benutzeravatar
Korp
Administrator
Administrator
Beiträge: 2106
Registriert: 28.10.2005, 12:26
Wohnort: Hannover
Kontaktdaten:

Beitragvon Korp » 08.01.2006, 20:56

Als 2 Motorrad kommt woll die Wochen eine Kawasaki GPZ 500 S mit 60PS
muss sie zwar noch auf 34 drosseln aber was soll es.

Gebrauchtfahrzeug
EZ: 05.1992
12.600 KM
TÃœV: 06.2007, 44 kw (59 PS)
Details:
Benzin, 6-Gang, 499cm³,


Für 1.190 € Probefahrt kommt noch ;)

Bild

Bild
Und aus dem Chaos sprach eine Stimme: 'lächle und sei froh, es könnte schlimmer kommen'. Und ich lächelte und ich war froh - und es kam schlimmer ...

Benutzeravatar
Mad 'XL' Fire
Lachgas-Tuner
Beiträge: 780
Registriert: 22.11.2005, 16:02
Wohnort: Lüneburg
Kontaktdaten:

Beitragvon Mad 'XL' Fire » 08.01.2006, 21:01

Also mein Moped mit 18 soll entweder ne KTM 625/640 SMC werden oder ne HUSQVARNA SMR 510 werden...
..aber bin mir noch net sicher ob ich nun ne SuMo nehmen soll oder doch lieber ne schöne Enduro..ma schauen...kommt auf'n GeldBeutel druff an...aber gibts ja beides auch als Enduro 8)
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
--> :thumbup HONDA - mY Power of Dreams :mxsmilie8yf

Captain Winters
Naturschutzgebiet-Ignorierer
Beiträge: 405
Registriert: 10.12.2005, 19:44
Wohnort: 54329
Kontaktdaten:

Beitragvon Captain Winters » 08.01.2006, 21:17

Die Husqvarna Sm 610 is geil! soll auch halbwegs alltagstauglich sein... sowas wär mein traum aber wirds auch bleiben.
Drosseln sind Vögel und gehören nicht in die Motoren!!



Bild



Der Mensch ist für die Freude geboren...

Blaise Pascal

frz. Philosoph, Mathematiker u. Physiker, Begründer der Wahrscheinlichkeitsrechnung
1623 - 1662




und nicht für die Wirtschaft!

Benutzeravatar
Magguz
Super Moderator
Super Moderator
Beiträge: 1780
Registriert: 09.12.2005, 18:57
Kontaktdaten:

Beitragvon Magguz » 08.01.2006, 21:17

schön dass du, wie ich, auch ne sumo haben willst (ich bin z.Z. für eine husqvarna 570/610 SM), aber der thread hier is für vorschläge an heizer 04. und ne sumo will er anscheinend ja nicht haben...

wenn ihr zeigen wollt was ihr euch holen wollt/ fragen zu einem moped habt, macht doch bitte nen neuen thread auf. :wink:
Je dicker die Brocken, desto grober die Stollen !

Benutzeravatar
MV
Mod i.R.
Beiträge: 3217
Registriert: 03.11.2005, 18:17

Beitragvon MV » 08.01.2006, 21:33

Ich muss nochmal was zur NSR los werden. Ich kann es mir einfach nicht vorstellen das ein 28PS, 125ccm Moped 160km/h schaft. Selbst meine XL 250 mit ca. 30PS und 30Nm (was im vergleich zu einer NSR beachtlich ist ^^) trotz des lang übersetzen 6-Gang Getriebe und ca. 105Kg niemals 160km/h bringt. Jetzt kannst du mir natürlich mit von wegen Luftwiederstand und so kommen, aber trotzdem...
Ich glaube auch nicht das zwischen NSR und RS nur 2PS differenz bestehen. Die RS hat laut Hersteller 36PS (ob da was dran ist ist natürlich zweifelhaft, aber ob ein NSR wirklich 28PS hat?). Die RS zieht außerdem fast gleich mit einer CR125 bj. 95 und das will was heißen!

@ Mad 'XL' Fire
Also ich würde die HUSQVARNA 510 nehmen und natürlich nur als Enduro!

Benutzeravatar
~GhoSt~
*Schwurmensch*
Beiträge: 1167
Registriert: 12.12.2005, 19:34
Wohnort: Bayern wo sonst?!
Kontaktdaten:

Beitragvon ~GhoSt~ » 08.01.2006, 21:39

Zur NSR:

Hmm ja geht schon ab, aber das ist doch eine Krankheit, die musste Sauhoch drehn das die auf Leistung kommt bei dem kleinen Hubraum, kauf dir die Suzuki bist besser dran, als wie mit dem *******.

Wie MV sagt, die schafft keine realen 160....

Ja ich werde mir auf jeden Fall eine Supermoto holen, die XR verkaufen und Auto geschenkt bekommen...

So Suzuki DRZ gefällt mir oder die KTM LC4 Reihe in den größeren Hubraumvariationen...
Honda-> Höllischer Orgasmus Nach Dem Anlassen!!!

Benutzeravatar
Heizer 04
Burnoutjunkie
Beiträge: 346
Registriert: 11.12.2005, 17:47

Beitragvon Heizer 04 » 08.01.2006, 22:24

naja is ja auch egal ob ihr glaubt oder nicht...
ich weiss sumos sind auch net schlecht aber die kosten auch viel und ich kann maximal 3500 oder so ausgeben und da bekommt man keine anständige lc 4 oder huski für...
ne drz 400 hat irgendwie sow enig leistung finde ich also je nach baujahr um die 40 ps...
naja sone gpz is irgendwie net so mein fall optisch jedenfalls...
Bild

schinke
*SV-Rider*
Beiträge: 112
Registriert: 19.12.2005, 18:21

Beitragvon schinke » 08.01.2006, 22:49

HI!
also ich fahr se gedrosselt(drosseblenden im ansaugtrakt) un ja, anscheinend hab ich ma wieder das glück eher ne schlechtgehende (oder schlechte drossel) zu haben, denn so bei 160 is schicht im schacht. andrerseits is die geschwindigkeit vollkommen ausreichend, aber is halt bisschen träge drauf zu kommen. allerdings hab ich schon öfters gelesen, dass die mit 34PS durchaus bis 180 gehen kann.
verbauch lag bisher zwischen 5-6l wobei ich nich grade sissihaft fahre. der verbrauch is eigentlich bei der maschine recht normal. verschleißmäßig is mir noch nicht sonderlich viel aufgefallen, hab sie auch erst seit ~1,5 monate un im winter fährt man ja auch nicht ganz so viel.
zum bugspoiler. also bei polo, louis etc gibts bugspoiler für ~150, bei ebay für ~60euro, also daran sollte es nciht scheitern. von metisse gibts auch nen unterverkleidung, also hat man dann ne vollverkleidung, find ich pers. hösslich(passt einfach nicht). meine is noch ohne bugspoiler un so hässlich wie se auf den bildern aussieht isse garnicht.
joa, die 71PS sind schon ein gutes argument. z.b. bei der GS500 hätte man offen 45 un das is jetztnich unbedingt so bärig ;) andrerseits fällt man noch in die 78PS versicherugsklasse un is somit offen noch recht günstig unterwegs.

zu dem supermoto/enduro geblubber: mag ja sein, dass ne KTM oder husky sehr geil sind(find ich auch) aber erstens teuer, nich nur im preis sondern auch unterhalt, dazu sehr pflegebedürftig un außerdem nicht voll alltagstauglich.

bei mir war es z.b. auch wichtig, dass ich auch ma im sommer damit 600km in urlaub fahren kann oder eben ma über die bahn in die nächste großstadt. mach das ma mit ner ktm oder so...
außerdem, wer ne GS 500 oder CB500 in erwägung zieht is wohl auch der interessent an ner Husky te 510 :roll:

LordKugelfisch
*SV-Rider*
Beiträge: 1411
Registriert: 10.12.2005, 21:27

Beitragvon LordKugelfisch » 09.01.2006, 00:10

Hat zwar schon jemand genannt aber die SV650 is ein echt geniales Einsteigerbike. Hat in allen Tests super abgeschnitten, sie hat einfach fast keine negativpunkte. Der einzige der mir überhaupt bekannt ist wäre dass sie keine Upside down gabel hat (was ja nicht wirklich tragisch sondern eher normal bei günstigen bikes ist). Der Motor soll extrem Fun machen. Einzigker Streitpunkt ist die optik, mir gefällt sie aber gut, zumindest die Naked bike variante, die verkleidete S mag ich gar nicht optisch ist technischaber fast gleich. Einzige Veränderung abgesehen von der Verkleidung sind sind soweit ich weiß die anders positionierten Fußrasten und die etwas längere Ãœbersetzung.


Zurück zu „Allgemein“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast