WratH's Große (DR650)

Moderatoren: WratH#, Honda-X Team

Benutzeravatar
Magguz
Super Moderator
Super Moderator
Beiträge: 1780
Registriert: 09.12.2005, 18:57
Kontaktdaten:

Re: WratH's Große (DR650)

Beitragvon Magguz » 09.06.2010, 10:33

Jetzt:
Tank----|FILTER|-----*Bogen*---------------------------------------------------------Vergaser



Vielleicht die Lösung:
Tank-------*Bogen*------------------|Filter|---------Vergaser

und das ganze dann hinterm Rohr verlegt.
Je dicker die Brocken, desto grober die Stollen !

Benutzeravatar
WratH#
Administrator
Administrator
Beiträge: 2363
Registriert: 08.01.2008, 19:07
Wohnort: Aachen
Kontaktdaten:

Re: WratH's Große (DR650)

Beitragvon WratH# » 09.06.2010, 15:33

Ahh, jetzt verstehe ich es :)
Aber wenn ich das hinter dem Rahmen verlege dann ist der zu stark geknickt und lässt weniger Sprit durch.
Wer in der Kurve nicht bremst ist auf der Geraden zu langsam!
Bild

Benutzeravatar
76
Super Moderator
Super Moderator
Beiträge: 5050
Registriert: 03.11.2005, 19:20

Re: WratH's Große (DR650)

Beitragvon 76 » 09.06.2010, 18:04

kannste den nicht etwas länger legen, also nicht auf dem kürzesten weg, sondern nen großen bogen, so das es nicht knickt?
btw es gibt auch sehr steifen schlauch nicht was ihr jetzt wieder denkt
Bild

Benutzeravatar
Magguz
Super Moderator
Super Moderator
Beiträge: 1780
Registriert: 09.12.2005, 18:57
Kontaktdaten:

Re: WratH's Große (DR650)

Beitragvon Magguz » 10.06.2010, 11:59

sau.
aber knicken sollte man den vor allem nicht!
Je dicker die Brocken, desto grober die Stollen !

Benutzeravatar
WratH#
Administrator
Administrator
Beiträge: 2363
Registriert: 08.01.2008, 19:07
Wohnort: Aachen
Kontaktdaten:

Re: WratH's Große (DR650)

Beitragvon WratH# » 12.07.2010, 16:55

So, Simmerringe, neue Bremsbeläge und Stahlflexleitungen bestellt!
Bei den Stahlflexleitungen wirds wohl noch was dauern eh die da sind, bei dem Rest gehts hoffentlich schneller.... Will endlich wieder fahren!
Wer in der Kurve nicht bremst ist auf der Geraden zu langsam!
Bild

Benutzeravatar
WratH#
Administrator
Administrator
Beiträge: 2363
Registriert: 08.01.2008, 19:07
Wohnort: Aachen
Kontaktdaten:

Re: WratH's Große (DR650)

Beitragvon WratH# » 28.07.2010, 19:46

Alles eingebaut, allerdings habe ich noch nicht das Gefühl, dass der Bremspunkt besser geworden ist, bin aber auch noch nicht gefahren. Ich hoffe nicht, dass die Dichtung vom Bremskolben kaputt ist, dann müsste ich das auch noch machen...
Auf Bilder werdet ihr noch etwas warten müssen, weil ich morgen erst mal bis Samstag weg bin.
Wer in der Kurve nicht bremst ist auf der Geraden zu langsam!
Bild

Benutzeravatar
WratH#
Administrator
Administrator
Beiträge: 2363
Registriert: 08.01.2008, 19:07
Wohnort: Aachen
Kontaktdaten:

Re: WratH's Große (DR650)

Beitragvon WratH# » 03.08.2010, 18:07

Wie immer etwas später bei mir...

Bremskraft ist eindeutig besser geworden, Bremspunkt jedoch nicht so. Aber so kann ich immerhin wieder fahren :)
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Wer in der Kurve nicht bremst ist auf der Geraden zu langsam!
Bild

Benutzeravatar
BlAcK_xR-rIdEr
*Halber Held*
Beiträge: 2203
Registriert: 31.07.2007, 12:46

Re: WratH's Große (DR650)

Beitragvon BlAcK_xR-rIdEr » 03.08.2010, 18:58

Die hat ja einen Zweikolben-Bremssattel hinten. Interessant
XR 650R
Bild

Benutzeravatar
Holon
*Mr. Hausfrauenenduro*
Beiträge: 1903
Registriert: 04.11.2005, 18:52
Wohnort: Wildeshausen, bei Oldenburg
Kontaktdaten:

Re: WratH's Große (DR650)

Beitragvon Holon » 03.08.2010, 19:26

BlAcK_xR-rIdEr hat geschrieben:Die hat ja einen Zweikolben-Bremssattel hinten. Interessant


is mir auch gleich aufgefallen :D
real engines have valves
94´ XR 600 hardenduro ::: 08´ Hornet 600 ABS

Atze
Forums Gott
Beiträge: 2126
Registriert: 18.02.2008, 22:38
Wohnort: niederbayern x)
Kontaktdaten:

Re: WratH's Große (DR650)

Beitragvon Atze » 03.08.2010, 19:33

hi,

nice

hast jetz du oder ich die kettenspanner falsch rum?

mfg
xr125l baujahr 2007
xr600r baujahr 1987

Benutzeravatar
Holon
*Mr. Hausfrauenenduro*
Beiträge: 1903
Registriert: 04.11.2005, 18:52
Wohnort: Wildeshausen, bei Oldenburg
Kontaktdaten:

Re: WratH's Große (DR650)

Beitragvon Holon » 03.08.2010, 20:11

er hat die richtig.
real engines have valves
94´ XR 600 hardenduro ::: 08´ Hornet 600 ABS

Benutzeravatar
BlAcK_xR-rIdEr
*Halber Held*
Beiträge: 2203
Registriert: 31.07.2007, 12:46

Re: WratH's Große (DR650)

Beitragvon BlAcK_xR-rIdEr » 03.08.2010, 20:48

Btw. Ist die DR eig tiefer-oder höhergelegt? Die Verbindungen am Federbein zum Umlenkkochen sehen mir leicht selbstgemacht aus?
XR 650R

Bild

Atze
Forums Gott
Beiträge: 2126
Registriert: 18.02.2008, 22:38
Wohnort: niederbayern x)
Kontaktdaten:

Re: WratH's Große (DR650)

Beitragvon Atze » 03.08.2010, 22:56

schlimm wenn man die anders hat?
xr125l baujahr 2007
xr600r baujahr 1987

Benutzeravatar
WratH#
Administrator
Administrator
Beiträge: 2363
Registriert: 08.01.2008, 19:07
Wohnort: Aachen
Kontaktdaten:

Re: WratH's Große (DR650)

Beitragvon WratH# » 04.08.2010, 12:34

BlAcK_xR-rIdEr hat geschrieben:Btw. Ist die DR eig tiefer-oder höhergelegt? Die Verbindungen am Federbein zum Umlenkkochen sehen mir leicht selbstgemacht aus?


Ne, ist so orginal.

Werde bei Zeiten auch mal einen Soundcheck machen, damit ihr was zum hören habt ,)
Wer in der Kurve nicht bremst ist auf der Geraden zu langsam!
Bild

Benutzeravatar
WratH#
Administrator
Administrator
Beiträge: 2363
Registriert: 08.01.2008, 19:07
Wohnort: Aachen
Kontaktdaten:

Re: WratH's Große (DR650)

Beitragvon WratH# » 04.09.2010, 20:18

Gestern nach Hammer (Ort in der Eifel) (ca.180 km) und heute bis fast nach Trier (300km), gefahren, Moppet läuft wunderbar! Nur auf der Autobahn ist halt ungemütlich....

Morgen noch eine Runde durch die Eifel, dann war das Wochenende doch erfolgreich :o
Wer in der Kurve nicht bremst ist auf der Geraden zu langsam!
Bild

Benutzeravatar
WratH#
Administrator
Administrator
Beiträge: 2363
Registriert: 08.01.2008, 19:07
Wohnort: Aachen
Kontaktdaten:

Re: WratH's Große (DR650)

Beitragvon WratH# » 26.09.2010, 18:10

Damit ihr auch noch mal was zum Gucken habt:
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Wer in der Kurve nicht bremst ist auf der Geraden zu langsam!
Bild

Atze
Forums Gott
Beiträge: 2126
Registriert: 18.02.2008, 22:38
Wohnort: niederbayern x)
Kontaktdaten:

Re: WratH's Große (DR650)

Beitragvon Atze » 26.09.2010, 18:50

ui schöne fotos

ich hoff das ich nächstes jahr auch öfters zum fahren komm :00000502 bis jetzt war heuer ein flop :00000502
legal auf der straße fahren das wärs :8

is die stahlflex neu hinten? hab jetz für die sumo auch eine geordert aber ne gebrauchte

mfg
xr125l baujahr 2007
xr600r baujahr 1987

Benutzeravatar
WratH#
Administrator
Administrator
Beiträge: 2363
Registriert: 08.01.2008, 19:07
Wohnort: Aachen
Kontaktdaten:

Re: WratH's Große (DR650)

Beitragvon WratH# » 26.09.2010, 19:10

Ja, vorne und hinten ist neu. Allerdings war die Kurve da, wo wir Fotos gemacht haben nicht so toll, gab viel schönere, da konnte man sich aber nirgens hinstellen um Fotos zu machen.
Wer in der Kurve nicht bremst ist auf der Geraden zu langsam!
Bild


Zurück zu „Eure Big-Bike´s“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast